Willkommen bei der AIB –
Akademie für Internationale Bildung gGmbH

Die Akademie für Internationale Bildung ist eine gemeinnützige GmbH und bietet internationa-len Studierenden Studienprogramme an unserer Akademie in Bonn an. Wir führen sowohl Semester Programme, als auch Kurzzeit Programme, z.B. im Sommer, durch.
Die AIB wurde 1993 gegründet und hat ihren Sitz in der Bundesstadt Bonn. Wir stehen für hochklassige akademische Programme, die nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch internationale Erfahrungen und interkulturelle Kompetenzen fördern.

Das Programmangebot umfasst die Forschungsgebiete der Betriebs- und Wirtschaftslehre, Sprache und Kultur, Film und Theater, Ingenieurswesen bis hin zu Politikwissenschaft und Landschaftsarchitektur.

Die Studentinnen und Studenten, zumeist aus den USA, kommen über Study-Abroad-Programme ihrer Universitäten und belegen an unserer Akademie alle für sie nötigen Kurse in englischer Sprache. Unsere Dozentinnen und Dozenten sind profilierte und renommierte Experten und Wissenschaftler verschiedener Institutionen, Universitäten und Fachhochschulen. Zusätzlich ist der Deutschkurs für alle Studierenden Pflicht, untergebracht sind sie bei Bonner Gastfamilien.

Werden Sie Gastfamilie

EIN INTERNATIONALER GAST IST EIN GEWINN

So sehen das unsere Gastfamilien, die einem unserer Studierenden ein Zimmer in ihrem Haus zur Verfügung stellen und sie / ihn in die Familie aufnehmen. Sie sind gerne bereit, täglich für Frühstück und eine warme Mahlzeit zu sorgen und schätzen die Zeit, die sie gemeinsam mit dem Gast verbringen.

Es ist dieser direkte Austausch über unterschiedliche Erfahrungen, Lebensweisen und Kulturen, von dem beide - Gastfamilien wie Gäste - profitieren, oft auch sprachlich. Nicht selten entwickeln sich daraus lebenslange Freundschaften und Besuchsmöglichkeiten. Unsere Studierenden kommen in der Regel aus den USA und sind ca. 20 - 21 Jahre alt. Sie nehmen an unterschiedlich langen Programmen mit sehr verschiedenen Studienschwerpunkten teil. Informationen zu unseren Studienprogrammen erhalten Sie über das Auswahlmenü auf der linken Seite.

Als Gastfamilie können Sie entscheiden, für welches Programm Sie zur Verfügung stehen möchten, und bei entsprechendem Bedarf vermittelt die AIB Ihnen einen Gast, der Familienanschluss sucht. Für unsere Studenten, die etwas unabhängiger sein möchten, können Sie auch ein oder mehrere Zimmer ohne Verpflegung anbieten. Diese Teilnehmer wünschen sich dennoch etwas Familienkontakt. Für Ihr Engagement und zur Deckung der Kosten erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Sie möchten sich direkt als Gastfamilie bewerben? Dann wenden Sie sich einfach an unsere Gastfamilienkoordinatorin Frau Hilde Koch, die Ihnen auch für Ihre Rückfragen gerne zur Verfügung steht.

CONTACT

Hilde Koch
koch@aib-studyabroad.org

Gastfamilie werden
Watch now

Werden Sie Projektpartner

In unserer globalisierten Welt, ist es für die jungen Menschen besonders wichtig, ein tieferes Verständnis für andere Kulturen und Kommunikationsformen zu entwickeln. Wir möchten dazu beitragen indem wir unsere internationalen Studierenden mit den Bonnern vernetzen. Dies findet nicht nur im akademischen Austausch mit Experten statt, sondern auch im sozialen und kulturellen Bereich mit den Bonner Bürgern. Zahlreiche Projekte mit der Stadt Bonn und weiteren Projektpartnern sollen unseren Studierenden und den Bonnern eine Gelegenheit dafür bieten.

Jedes Jahr im Frühjahr veranstalten wir zum Beispiel den Charity Tag. Im Vordergrund des AIB Charity Tages steht neben den Hilfsprojekten die aktive Einbindung unserer amerikanischen Gäste in die lokalen Strukturen in Bonn sowie generationsübergreifende Projekte für Jung und Alt. Dafür ist die AIB auf der Suche nach Projekten und Aktionen bei denen unsere Studierenden zusammen mit den Bonnern kräftig anpacken können.

Einige unserer Projektpartner in Bonn sind

CONTACT

Kristin Vosbeck
vosbeck@aib-studyabroad.org

AIB Charity day
Watch now